Evangelisches Dekanat Vogelsberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats Vogelsberg zu Ihnen passen. Wir sind jederzeit offen für Ihre Anregungen. Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Männer auf Arbeit - Neue Angebote von Männer 55+

          Gesprächsabende, Besichtigungen und Exkursion nach Wittenberg

          Willkommen zu weiteren Aktivitäten von, mit und für Männer55plus – regional und unterwegs. Das Evangelische Dekanat Vogelsberg lädt herzlich ein zu spannenden Begegnungen, informativen Anlässen sowie Geselligkeit und Austausch. Persönliche Erfahrungen der eigenen beruflichen Lebensstationen begleiten unsere Gespräche: Welche Veränderungen gab es, welche stehen bevor? Biblische und kirchengeschichtliche Bezüge werden mit aufgenommen. Angesprochen sind alle interessierten Männer, insbesondere ab Mitte 50.

          - Mittwoch, 22. Januar 2020, 19 Uhr in Schlitz-Queck in der Kulturscheune, Hersfelder Str. 28: „Beruf & Berufung in modernen Arbeitswelten": Ein Gesprächsabend mit Dominik Bernhard, Herrn Schmier u. a. zum Bereich Robotik, Produktion, Globalisierung, etc. Mit Getränken und Imbiss. 55plus-Partner: Elmar Bernhards
           
          - Dienstag, 28. Januar 2020, 15.30 Uhr in Homberg-Maulbach bei der Firma Riess, Kirtorfer Str. 10: „Beruf & Berufung im Wandel der Landtechnik": Betriebsbesichtigung mit Inhaber Andreas Riess zu Traktoren, Geräten, etc. Anschließend Treffpunkt im Ev. Gemeindehaus mit Imbiss, Getränken und Denk-Anstoß von Pfarrer Alexander Starck 55plus-Partner: Lothar Jansky
           
          - Mittwoch, 05. Februar 2020, 16.30 Uhr in Herbstein-Stockhausen bei der Firma Fritz, Müser Str. 36: „Beruf und Berufung zur Objekt-Gestaltung“: Betriebsbesichtigung mit Inhaber Daniel Fritz zu Material und Design beim Haus-/Hotelbau. Danach Einkehr a la carte: Gaststätte Schmidts (Betreiber: Campus-am-Park) am Ort. 55plus-Partner: Reiner Seibert

          Exkursion nach Wittenberg

          Wir nehmen Eindrücke zu Lebensstationen Martin Luthers auf in Beziehung zur eigenen Berufs- und Berufungs-Biografie. Daneben haben wir Zeit für ungezwungene Begegnung und Kultur.
           
          - Freitag bis Sonntag, 28. Februar bis 01. März 2020, (3 Tage) + ÜN mit Frühstück (EZ/DZ) Johanniter-Tagungshaus + Abfahrt: Fr. 8.30 Uhr, zurück So. ca. 17.30 Uhr / Fahrt mit Kleinbussen ab regionalen Orten im Vogelsberg
          - Kosten: für Einzelzimmer (EZ) 190 Euro, für Doppelzimmer (DZ) 160 Euro. Bitte nach der Bestätigung bis 09.02. überweisen auf Ev. Regionalverwaltung, „Wittenberg55plus, Name“, Sparkasse Oberhessen, IBAN: DE92 5185 0079 0304 0079 58
           - Leistungen: Hin- und Rückfahrt, Übernachtung mit Frühstück, Programm-Impulse, 24-h-Welterbe-Card für Eintritte in Wittenberg (die Verpflegung außerhalb des Frühstücks erfolgt individuell)
          - Programm: Besuch Lutherhaus, Cranachhöfe und Asisi-Panorama (www. wittenberg360.de), Impulse zur Bilanzierung der eigenen Berufszeit mit Austausch über anstehende Herausforderungen. Einladung zur Andacht bzw. zum Gottesdienst.
          - Anmeldeschluss: 09.02.20, Anmeldung nur schriftlich. Es gelten die Anmelde-/Teilnahmebedingungen des Ev. Dekanats VB auf www.vogelsberg-evangelisch.de

          Die Veranstaltungen werden gefördert von der EKHN-Hermann-Schlegel-Stiftung und können auch einzeln besucht werden. Bitte für die Studienfahrt den Anmeldeschlusses beachten.

          KONTAKT: Evangelisches Dekanat Vogelsberg, Fulder Tor 28, 36304 Alsfeld, Tel. 06631.91149-16
          e-mail: holger.schaeddel@ekhn.de, Fax: 91149-20, www.vogelsberg-evangelisch.de
          Weitere Kontakte mit Erwachsenen55plus (m/w/d) bei Stammtischen: www.route55plus.de/vogelsberg 

          Diese Seite:Download PDFDrucken

          to top