Evangelisches Dekanat Vogelsberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats Vogelsberg zu Ihnen passen. Wir sind jederzeit offen für Ihre Anregungen. Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Stellenangebote

          Das Evangelische Dekanat Vogelsberg sucht ab 01.01.2023 eine/einen

          Gemeindepädagogin/Gemeindepädagogen (m/w/d)

          (50%-Stelle, unbefristet)

          Die hier ausgeschriebene 50%-Stelle gehört zu den Stellen, die regional in einer der vier Dekanatsregionen Nord, West, Ost oder Süd verortet sind.

          Die Hälfte Ihrer Arbeitszeit fließt in die Planung und Durchführung von Angeboten mit und in den Nachbarschaften Ihrer Region. Die andere Hälfte bietet Freiraum für vernetztes und eigenständiges Arbeiten, sowohl dekanatsweit und überregional als auch punktuell mit einzelnen Gemeinden.

          Wir suchen einen Mitarbeiter / eine Mitarbeiterin mit Lust auf die Region und das Arbeiten im multiprofessionellen Team. Sie gehen wertschätzend und lösungsorientiert auf die vielfältigen Bedarfe kirchengemeindlicher Nachbarschaften ein, bringen aber auch Ihr individuelles und fachliches gemeindepädagogisches Profil zur Geltung. Sie wirken mit an der laufenden Reflexion und Evaluation der Konzeptionsumsetzung.

          Sie bringen sich engagiert, innovativ und kooperativ in unser gemeindepädagogisches Team ein und vernetzen Ihre eigenen Themen und Zielgruppen mit denen anderer Arbeitsbereiche.

          Sie verfügen über Kritik- und Konfliktfähigkeit, eine gute Rollenklarheit, transparentes Kommunizieren und die Fähigkeit, Unterstützung zu geben und anzunehmen.

          Zu Ihren Aufgaben gehört weiter:

          • Gewinnung, Begleitung und Förderung Ehrenamtlicher im Sinne eines zeitgemäßen Ehrenamtsbegriffs
          • Entwicklung von Angeboten und Zugängen zum generationsübergreifenden Querschnittsthema „Spiritualität“
          • Die Bereitstellung etablierter gemeindepädagogischer Angebote nach Absprache und Bedarf, wie zum Beispiel die Durchführung von Kinder- und Jugendfreizeiten, Kirche mit Kindern in unterschiedlichen Formen, übergemeindliche Konfirmand:innenarbeit etc.
          • „Externe Verkündigung“ (EKHN 2030), durch Projekte mit Gemeinwesenbezug

          Ihr Dienstort ist das Dekanatsbüro in Alsfeld. Die Vergütung erfolgt nach KDO.

          Der Besitz der Fahrerlaubnis (B) ist erforderlich. Nach § 4 Gemeindepädagog:innengesetz wird die Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche (Gliedkirche der EKD) vorausgesetzt.

          Die Stelle ist unbefristet. Eine gemeindepädagogische Qualifikation ist erforderlich.

          Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG in der EKHN Standard.

          Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

          Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30. September 2022 an das Evangelische Dekanat Vogelsberg.

          Weitere Auskünfte erteilt gerne stellvertr. Dekanin Luise Berroth, Tel. 06631/91149-26 oder 06641/9124164.

          ***************************************************************************

           

          Die Evangelische Kirchengemeinde Crainfeld-Grebenhain sucht eine:n neue:n Pfarrer:in

          Crainfeld-Grebenhain, 1,0 Pfarrstelle, Dekanat Vogelsberg, Modus B

          Wir suchen zum 01. Juni 2022 eine neue Pfarrerin oder einen neuen Pfarrer, da unsere langjährige Pfarrerin in Ruhestand geht.

          Wer sind wir

          Wir sind eine aufgeschlossene Kirchengemeinde mit 1400 Gemeindegliedern, verteilt auf vier Ortschaften und einem jungen, aktiven Kirchenvorstand.

          Wo wir leben

          Die Gemeinde Grebenhain liegt im Vogelsberg, ca. 20 km von Lauterbach und 35 km von Fulda entfernt. Die Orte Crainfeld, Grebenhain, Bermuthshain und Vaitshain bilden unser Kirchspiel.

          Eine kleinere Kirche befindet sich in Grebenhain und die Hauptkirche steht in Crainfeld mitten im Dorf. Gegenüber ist das Pfarrhaus (Fachwerk) mit ca. 175 qm Wohnfläche, die sich auf zwei Stockwerke und ein ausgebautes Dachgeschoss verteilen. Die acht Zimmer sind geräumig und lassen viel Platz für Familie und Hobby. Der aktuelle Mietwert kann beim Dekanat erfragt werden.

          Zwei Garagen und ein Pfarrgarten gehören dazu. Ebenfalls sind in allen Gebäuden Glasfaseranschlüsse vorhanden.

          Das Gemeindehaus befindet sich auf dem gleichen Grundstück. Im ersten Stock des Gebäudes ist das Gemeindebüro untergebracht. Dort erproben wir seit dem 1. 11. 2021 das Projekt einer Verwaltungskooperation mit benachbarten Kirchengemeinden.

          Der angrenzende öffentliche Kinderspielplatz wird gern genutzt.

          Die Gemeinde Grebenhain bietet eine gute Nahversorgung mit Supermarkt, Metzger und Bäckereien, sowie ein neues Medizinisches Versorgungszentrum, Zahnarzt, Physiopraxis, eine Apotheke und andere Dienstleister.

          Es gibt zwei kommunale Kindergärten mit U3-Betreuung, Grundschule mit Nachmittagsbetreuung sowie eine Gesamtschule mit gymnasialem Zweig bis Klasse 10.

          Für Freizeitangebote und sportliche Aktivitäten bieten die Vereinslandschaft sowie der Vulkan-Radweg vielfältige Möglichkeiten.

          Was wir bieten

          -        Kirchenvorsteher:innen, die gerne eine neue Pfarrerin oder einen neuen Pfarrer unterstützen

          -        zwei Kirchen

          -        Offenheit für vielfältige Gottesdienste und Konzerte, auch im Freien

          -        Kirchenmusikalische Ausgestaltung von Gottesdiensten mit Posaunenchor und den „Vulkansingers“

          -        Kindergottesdienste und Ferienspiele

          -        Gruppenangebote im Gemeindehaus, wie KIGO-Team, Frauenkreis

          -        gemeinsame Konfirmandenfahrten mit den Nachbargemeinden

          -        offene Kirche

          Ihre Arbeit unterstützen

          -        zwei nebenamtlich angestellte Organisten

          -        Posaunenchor mit versch. Altersgruppen und Chorleiter

          -        eine engagierte Küsterin

          -        eine Gemeindepädagogin aus dem Dekanat

          -        drei Prädikantinnen aus dem Kirchspiel

          -        ein KIGO-Team mit Block-Kindergottesdiensten

          -        Verwaltungskooperation mit Sekretärin vor Ort

          Wir wünschen uns eine:n Pfarrer:in, der/die

          -        das örtliche, ländliche Leben schätzt und mitgestaltet

          -        Seelsorge im Alltag lebt

          -        alle Generationen im Blick hat

          -        eigene Ideen mitbringt und Orientierung gibt

          -        die/der ein offenes Ohr für die Gemeinde hat

           

          Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch. Gerne können Sie sich auf der Homepage der Gemeinde Grebenhain informieren.

          www.gemeinde-grebenhain.de

           

           

          Natürlich beantworten wir gerne Ihre Fragen.

          Pfarrerin Sylvia Puchert, Tel. 06666/8372

          Für den Kirchenvorstand Frau Anneliese Schmelz, Tel. 06644/342

          Dekanat Vogelsberg, Dekanin Dr. Dorette Seibert, Tel. 06631/911490

          Propst Pfarrer Matthias Schmidt, Tel. 0641/7949610

          Diese Seite:Download PDFDrucken

          Traudl Richtberg
          Verwaltung

          Fulder Tor 28 | 36304 Alsfeld

          Telefon: 06631 91149 13
          Fax: 06631 91149 20
          E-Mail

          Rita Riek
          Verwaltung

          Fulder Tor 28 | 36304 Alsfeld

          Telefon: 06631 91149 27 
          Fax: 06631 91149 20
          E-Mail

          to top