Evangelisches Dekanat Vogelsberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats Vogelsberg zu Ihnen passen. Wir sind jederzeit offen für Ihre Anregungen. Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          „Demokratie leben“ – Vorstellung von Projekten, Austausch, Musik und mehr

          Blühender Ort der Demokratie

          Schon von weitem waren am Wochenende Musik und gutgelaunte Gespräche in der Volkmarstraße in Alsfeld zu hören, denn zahlreiche Besucher hatten sich bei bestem Wetter auf den Weg gemacht in den Bürgergarten, um dort gemeinsam das Internationale Freundschafts- und Demokratiefest zu feiern – ein Fest der Generationen und ein Genuss für alle Sinne.

          Ev. Dekanat Vogelsberg bietet viele Aktionen für Kinder und Jugendliche

          Große Palette von Familientagen, Freizeiten und mehr

          Sie umfasst 39 Seiten und enthält eine Vielzahl schöner und abwechslungsreicher Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien im Vogelsberg: Die neue Broschüre des Gemeindepädagogischen Dienstes im Evangelischen Dekanat Vogelsberg liegt seit Kurzem vor. Anmeldungen sind noch möglich.

          Pfingstmusiktage: Musikalischer Gottesdienst mit Lauterbacher Vokalensemble

          Berührende Musik voller Friedenssehnsucht und Dank

          Im musikalischen Mittelpunkt des Pfingstmontags stand das Lauterbacher Vokalensemble, das unter der Leitung von Claudia Regel zusätzlich zu den Stücken des am Vorabend stattgefundenen großen Pfingstkonzerts ein weiteres kleines Repertoire einstudiert hatte.

          Pfingstmusiktage: Rudi Zapf & Zapf’nstreich präsentierten wilde musikalische Weltreise

          Hackbrett trifft Welt im Rokoko-Saal

          Statt klassischer Musik wartete anlässlich der Pfingstmusiktage eine wilde Mischung aus vielen Stilen der Welt auf die Gäste, dargeboten von Rudi Zapf und seiner Gruppe Zapf’nstreich.

          Tanja Gremmel

          Pfingstmusiktage: Gottesdienst mit der Jugendkantorei und dem Jazztrio

          Dem Heiligen Geist musikalisch begegnen

          Pfingsten ist musikalisch in Lauterbach – gerade nach den zweimal ausgefallenen Pfingstmusiktagen war die Freude umso größer, dass nun wieder sechs Konzerte und zwei besonders musikalische Gottesdienste auf dem Programm standen.

          Reinhard Lang und Annette Keller für jahrzehntelanges Engagement in der evangelischen Kirche geehrt

          42 und 30 Jahre aktiv in der Kirchengemeinde Landenhausen

          Ganz im Zeichen zweier großer Ehrungen stand am vergangenen Sonntag der Gottesdienst in Landenhausen: Die Gemeinde feierte die Verleihung der Ehrenurkunde der Evangelischen Kirche von Hessen-Nassau an Annette Keller und Reinhard Lang.

          Traudi Schlitt

          Familienarbeit im Evangelischen Dekanat Vogelsberg stellt zwei Angebote für Familien vor

          Gemeinsame Zeit, gemeinsamer Spaß, gemeinsames Erleben

          Mit zwei attraktiven, kostengünstigen und regionalen Aktivitäten lädt das Evangelische Dekanat Vogelsberg Familien dazu ein, Neues zu erleben, Schönes zu entdecken und ein wenig den Sommer zu feiern: Es gibt eine Übernachtung im Freizeitheim im Juni sowie mehrere Kanu-Aktionstage im Juli.

          Pfarrerin Sylvia Puchert in den Ruhestand verabschiedet – Vakanzvertretung Pfarrerin Andrea Wiemer

          Emotionaler Abschied nach zehn schönen Jahren

          Zehn schöne Jahre in ihrer Gemeinde – das war der Plan von Pfarrerin Sylvia Puchert, als sie im Jahr 2012 ihre Stelle in der Kirchengemeinde Crainfeld antrat. Ein ganzes Jahrzehnt lag vor ihr und den Menschen in den Orten Crainfeld, Grebenhain, Bermutshain und Vaitshain, ein Jahrzehnt, das nun zu Ende ging.

          Ausflüge und Sommerreise für Seniorinnen – erster Termin am 19. Juni

          Die Natur auch im Alter noch genießen

          Eine fünftägige Sommerreise und sechs Ausflugsfahrten organisieren die Frauenferienpension von Claudia Reichenbacher und das Evangelische Dekanat Vogelsberg gemeinsam. Die Reise findet vom 3. bis 8. Juli statt, der erste Ausflug ist schon für den 19. Juni geplant.

          Paul Theodor Oja / pexels

          Das Evangelische Dekanat Vogelsberg lädt ein,

          (M)ein Berlin – Studienfahrt im Oktober

          Die Erwachsenenarbeit 55plus des Evangelischen Dekanats Vogelsberg fährt im Oktober drei Tage mit einem spannenden Ansatz nach Berlin.

          Angebot in den Sommerferien - passend zum Stadtjubiläum

          Alsfelds erste Kinderstadt

          „Ferienspiele mal anders“ heißt es in diesem Jahr in der ersten Woche der Sommerferien vom 25. bis 29. Juli. Zum Stadtjubiläum gibt es dieses Jahr die erste Alsfelder „Hut ab“-Kinderstadt. Täglich von 10 bis 16 Uhr kann in der Kinderstadt gebastelt, gespielt und gechillt werden.

          Weitere Nachrichten

          22.06.2022 ts

          Elterngeld und Elternzeit optimal aufteilen

          Viele berufstätige Eltern fragen sich, wie sie Elterngeld und die Elternzeit optimal aufteilen können. Diese Frage beantworten die Expertinnen des Caritaszentrums Vogelsberg und des Diakonischen Werks Vogelsberg, die zu einem gemeinsamen Informationsabend zum Thema Elterngeld und Elternzeit einladen.

          23.05.2022 ts

          Pfingstmusik – virtuos und vielstimmig

          Sie finden wieder statt! Die Lauterbacher Pfingstmusiktage öffnen in diesem Jahr endlich wieder die Türen ihrer zahlreichen Veranstaltungsorte und laden ein zu Musik für alle.

          23.05.2022 ts

          „… das Beste, was mir passieren konnte!“

          Zehn Jahre lang war sie das Gesicht der Frauenarbeit im Evangelischen Dekanat Vogelsberg – sowohl im alten als auch im fusionierten Dekanat. Mehr als das war sie zehn Jahre lang Gemeindepfarrerin in Crainfeld, Grebenhain, Bermutshain und Vaitshain. Nun geht Pfarrerin Sylvia Puchert in den Ruhestand und dankt ihrer Kirchengemeinde: „Als ich vor ich zehn Jahren kam, sagte ich, wir wollten uns zehn schöne Jahre machen – und die hatten wir auch.“

          19.05.2022 plu

          „Besonderer Tag in der Vita einer Pfarrerin“

          In Billertshausen fand jetzt die Ordination von Pfarrerin Tamara Kaulich in einem Festgottesdienst auf dem Getürms statt. Zahlreiche Gäste aus dem Dekanat Vogelsberg, der Landeskirche (EKHN) und der örtlichen Kommunalpolitik waren der Einladung gefolgt. Anschließend gab es eine Feier mit Kaffee und Kuchen im Pfarrgarten in Billertshausen.

          12.05.2022 ts

          Jüngere Menschen in die Gemeinschaft holen

          Lange Zeit war die Pfarrstelle im Kirchspiel Billertshausen vakant. Seit mehr als 130 Tagen ist nun Tamara Kaulich als Probedienstlerin dort und lässt das Gemeindeleben wieder aufblühen. Am Sonntag findet um 14 Uhr die Ordination der 31-Jährigen in einem Festgottesdienst am Getürms in Billertshausen statt.

          12.05.2022 ts

          Bildung, Begleitung und Beratung rund um das Thema Stillen

          Stillen gehört zu den schönsten Erfahrungen einer Mutter und Ihrem Baby. Manchmal brauchen Mütter eine sanfte Unterstützung beim Stillen, vor allem in der ersten Zeit nach der Geburt, wenn für die Mutter und Ihr Baby noch alles neu ist

          12.05.2022 ts

          Tuya Bodigerel-Köhler geht in die Welt - Sprachmittler-Pool geht an den Kreis

          VOn 2016 bis April 2022 war der Sprach- und Kulturmittlerpool in den Händen des Evangelischen Dekanats Vogelsberg. Nun ging er zurück an die WIR-Koordination, die ihn einst ins Leben gerufen hatte. Abschiednehmen hieß es daher auch von Molortuya Bodigerel-Köhler, die den Sprachmittler-Pool von 2018 bis jetzt betreut hat.

          11.05.2022 ts

          „Hand in Hand“ von Afrika bis Mongolei

          Sie kommen überwiegend aus dem Nahen Osten, aber auch aus Afrika, Indien, Georgien und der Mongolei: Zwanzig Migrantinnen und Migranten haben am vergangenen Freitag „Hand in Hand – Migrantenverein Vogelsberg“ gegründet.

          05.05.2022 ts

          Potenzial im Raum und in der Zusammenarbeit erkennen

          Dass sich Kirchengemeinden in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) bis Ende des nächsten Jahres zu Nachbarschaftsräumen zusammenfinden sollen, ist seit die Kirchensynode zuletzt tagte, beschlossene Sache. Eine Notwendigkeit, die viele Ursachen hat – etwa den demographischen Wandel, die sinkenden Mitgliederzahlen und den Rückgang an Pfarrerinnen und Pfarrern. Das Dekanat Vogelsberg macht sich auf den Weg.

          02.05.2022 rh

          Teilen, diskutieren, wertschätzen, genießen

          „Der Garten ist der letzte Luxus unserer Tage, denn er fordert das, was in unserer Gesellschaft am kostbarsten geworden ist: Zeit, Zuwendung und Raum.“ Das sagte der Schweizer Landschaftsarchitekt Dieter Kienast und beschreibt damit einen Mangel, den viele Menschen in der Gesellschaft wahrnehmen: Zeit, Zuwendung und Raum.
          Losung und Lehrtext für Mittwoch, 29. Juni 2022
          Ich habe euch Leben und Tod, Segen und Fluch vorgelegt, dass du das Leben erwählst. 5. Mose 30,19
          Das ist das ewige Leben, dass sie dich, der du allein wahrer Gott bist, und den du gesandt hast, Jesus Christus, erkennen. Johannes 17,3

          Oft gesucht

          Aktuelle Programme

          to top