Evangelisches Dekanat Vogelsberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats Vogelsberg zu Ihnen passen. Wir sind jederzeit offen für Ihre Anregungen. Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Sommer-Aktionstage von Dekanat und Kreis voller Erfolg

          Geritten, gerührt, gestrichen

          Ein besonderes Sommererlebnis für Kinder, Tiere und Natur ermöglichten jetzt das Evangelische Dekanat Vogelsberg und der Vogelsbergkreis. Für 12 Kinder im Alter zwischen sechs und 10 Jahren sind jetzt abwechslungsreiche Aktionstage in Angersbach zu Ende gegangen. Fünf Tage lang haben sie als „Schutzengel für Tier und Natur“ gemeinsam mit drei Betreuerinnen viel erlebt und gelernt. Dabei hatten die Kinder durch die Kooperation mit dem Pony-Garten Angersbach die Möglichkeit, jeden Tag mit Pferden zusammen zu sein, sich auf ihren Rücken zu erproben und einiges über das Reiten sowie über das Wesen der Tiere zu erfahren.

          Die Kinder hatten während der Aktionstage die Möglichkeit, viel über das Wesen von Pferden zu erfahren. Jutta Marth-Steckenreuter

          Evangelisches Dekanat lädt zu spirituellen Orten im Vogelsberg ein

          Naturraum anders erleben

          Er wird sich in diesem Jahr besonderer Beliebtheit erfreuen – der gute alte Vogelsberg bietet als Natur- und Erlebnisraum eine Alternative zu Reisen in die Ferne. Dass man diesen Raum vielfältig erleben kann, liegt auf der Hand – eine besondere Facette bietet im Sommer das Evangelische Dekanat Vogelsberg an: Mit dem Format „Gottesdienst to go“ lädt ein Team aus Gemeindepädagogen ein, ausgewählte Orte im Vogelsberg spirituell zu entdecken und diese – getreu dem Motto des kommenden Ökumenischen Kirchentages „schaut hin“ – anzuschauen, anzusehen, sich ihnen zu nähern und gerne auch etwas von dort mitzunehmen.

          Franziska Wallenta

          „Pferde und Natur ERLEBEN“ – Ein Ferienangebot von Dekanat und Kreis

          Schutzengel für Tier und Natur werden

          Eine tolle Möglichkeit, die Ferien mit anderen Kindern im Alter von 6-10 Jahren zu verbringen, bieten die Aktionstage der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit im Dekanat Vogelsberg in Kooperation mit dem Fachgebiet Jugendarbeit & Jugendbildung im Vogelsbergkreis vom 03.-07. August 2020.

          Dekanate Vogelsberg und Büdinger Land generieren knapp 23.500 Euro für Indienhilfe

          Curry für Kerala: COVID19-Nothilfe abgeschlossen

          23.480 Euro – das ist der beachtliche Stand der Indienhilfe, die in den Dekanaten Büdingen und Vogelsberg für die COVID19-Maßnahmen im Rahmen einer Spendenaktion und aus Rücklagen generiert werden konnte. Das meldet Ralf Müller, beim Evangelischen Dekanat Vogelsberg zuständig für die Indienpartnerschaft.

          In Schlangen stehen Menschen mit Mundschutz und im corona-gerechten Abstand von etwa 1,5 Metern und warten darauf, sich ihr Essenspaket abzuholen. Pfarrer Biju Joseph

          Mini-Ausstellung von Kinderbildern in der Evangelischen Kirche in Grebehain-Crainfeld

          Fantasievolle Assoziationen zum Heiligen Geist

          Eine „Kreativ-Challenge“ hatte das Evangelische Dekanat Vogelsberg zu Pfingsten ausgerufen und Kinder und Jugendliche gebeten, ihr Bild von Pfingsten zu malen. Wie könnte der „Geburtstag der Kirche“ ausgesehen haben? Und wie wohl der Heilige Geist?

          Dekanatssynodalvorstand des Evangelischen Dekanats Vogelsberg fordert Berücksichtigung der Herausforderungen der Gegenwart bei Entscheidung um den Weiterbau der A49 – „Primat der Klimapolitik“

          Für eine ressourcenschonende Mobilitäts- und Klimapolitik

          Er wird heiß diskutiert, gar umkämpft, er spaltet Familien und Ortschaften und es gibt mehr als einen Aspekt, der in die Entscheidung für oder wider den Weiterbau der A49 einfließen soll. Um eine eigene kirchliche Haltung zu diesem schwierigen Thema zu erarbeiten, hat die Dekanatssynode des Evangelischen Dekanats Vogelsberg im Herbst vergangenen Jahres einen Ausschuss gebildet, der sich in vier Anhörungen mit unterschiedlichen Interessensgruppen und Perspektiven beschäftigt hat

          Foto: Ralf Müller

          Klimakids treffen sich wieder unter Corona-Bedingungen - Evangelische Jugendvertretung im Vogelsberg freut sich

          In den Ferien geht’s in den Garten

          Eigentlich sollte es schon im März starten, das Folgeprojekt der 2. Internationalen Jugendklimakonferenz im letzten Herbst. Die Gestaltung eines Gemeinschafts- und Experimentiergartens auf einem Privatgelände in Angersbach stand für das Frühjahr auf dem Plan. Doch dann kam aufgrund der Corona-Pandemie es anders als geplant:

          Foto: Kristina Eifert

          Weitere Nachrichten

          Ein letzter Sommer in Schlitz: Johannes Wildner nimmt Abschied von seinem schönen Pfarrhaus direkt an der Kirche.

          29.07.2020 plu

          Die Herausforderung einer Kirche in Not suchen

          Es wird geräumt im Pfarrhaus in Schlitz: Der Abschied von Pfarrer Johannes Wildner und seiner Familie steht bevor. Sie verlassen nicht nur die Burgenstadt und die Region, nein, es zieht sie weiter: Am 1. September tritt Johannes Wildner eine neue Stelle in der Church of Scotland an.
          Offen für neue Menschen und neue Gegenden: Pfarrerin Daniela Creutzberg.

          21.07.2020 plu

          Weitgereist, sangesfreudig und mit viel Herz

          Längst schon ist sie keine Unbekannte mehr in Hartershausen, Fraurombach, Hemmen, Üllershausen und Pfordt: Seit September letzten Jahres ist Daniela Creutzberg dort bereits Pfarrerin, zunächst als Vertretungspfarrerin für die durch den Weggang von Pfarrer Jürgen Seng freigewordene Stelle, seit wenigen Wochen nun auch ganz offiziell als Inhaberin der Pfarrstelle im östlichsten Zipfel des Dekanats.

          17.07.2020 ts

          Antrag vor der Geburt stellen

          Direkte wirtschaftliche Hilfen, z. B. Gelder aus der Bundesstiftung „Mutter und Kind – Schutz des ungeborenen Lebens“ und aus der Stiftung „Für das Leben“ der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau können beim Diakonischen Werk Vogelsberg beantragt werden

          13.07.2020 ts

          Freiwilligkeit und Ambivalenz

          Im vorausgegangenen Gemeindebrief haben wir begonnen, das Beratungszentrum Vogelsberg vorzustellen. Wie dort bereits angesprochen, ist eine unserer zentralen Aufgaben die Suchtberatung, die wir am Beispiel von Herrn Müller* veranschaulichen wollen.

          10.07.2020 miro

          Steinschlange

          An vielen Orten werden Steine bemalt und ausgelegt. Mal als bunte Schlange, mal mit ermutigenden Worten oder Schlagwörtern wie Liebe, Vertrauen, Gemeinschaft… Mal sammeln sich die Steine an markanten Orten, mal werden sie als Geschenk vor einer Tür abgelegt, mal sind sie eine Überraschung am Wegesrand. Die neue Briefidee für Juli 2020 greift diese Stein-Mal-Idee auf.
          Das Smartphone ist für die meisten Menschen zum ständigen Begleiter geworden.

          19.06.2020 epd/red

          Kirche begrüßt Corona-Warn-App

          Nach monatelanger Entwicklung ist ab sofort die Corona-Warn-App verfügbar. Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) hält die App für einen wichtigen Schritt zur Bekämpfung des Virus.

          19.06.2020 red

          5 Fragen an Diakoniechef Carsten Tag

          Pfarrer Carsten Tag, Vorstandsvorsitzender der Diakonie Hessen, ist seit rund 100 Tagen im Amt. Im Interview spricht er über seinen Start in der Corona-Krise, was sich für den Verband ändern wird und warum die Kinderrechte weiter zu stärken sind.

          19.06.2020 smx

          Vom Konzept über den Schnitt bis zum fertigen Film

          Von der ersten Idee bis zum eigenen Film ist es manchmal ein weiter Weg – mit einem Konzept, den passenden Schnittbildern und mit Tipps und Tricks im Schnitt klappt das aber richtig gut. Das alles lernst du im Trainings-Workshop „Videojournalismus“ am 26. und 27. Juni.

          19.06.2020 mhart

          Gottesdienst bei Gießener Klima-Aktionstagen

          Mit einem Open-Air-Gottesdienst am Sonntag 21. Juni 2020, 11 Uhr, auf dem Kirchenplatz beteiligt sich die Evangelische Kirche an den Gießener Klima-Aktionstagen.
          Jugendkirchentag 2020 geht ins Netz

          10.06.2020 evb

          Die Highlights beim Jugendkirchentag im Netz

          Der 10. Jugendkirchentag wurde wegen der Corona-Pandemie verkürzt und ins Netz verlegt. An zwei Tagen läuft ein buntes Programm im Livestream, das zum Mitreden und Tanzen einlädt.

          Tageslosung

          Losung und Lehrtext für Freitag, 07. August 2020
          Der HERR wird Zion wieder trösten. Sacharja 1,17
          Aus großer Todesnot hat er uns errettet und wird er uns erretten; auf ihn haben wir unsere Hoffnung gesetzt. 2. Korinther 1,10

          Oft gesucht

          Aktuelle Programme

          to top