Evangelisches Dekanat Vogelsberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats Vogelsberg zu Ihnen passen. Wir sind jederzeit offen für Ihre Anregungen. Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Ein Tag voller Freude, Gemeinschaft und Segensmomente

          Strahlendes Tauffest im Freibad Kestrich

          Im Freibad in Kestrich fand jetzt ein ganz besonderes Tauffest statt, zu dem das Gruppenpfarramt und die Kirchengemeinde Alsfeld eingeladen hatten. Bei strahlendem Sonnenschein und glitzerndem Wasser wurden fünf Kinder im Alter von 1 bis 13 Jahren in feierlicher Atmosphäre getauft.

          Patricia Luft

          Gospelgottesdienste am 21. und 28. Juli 2024

          „GospelHaus“ in Leusel und Hopfgarten

          Am kommenden Sonntag, 21. Juli 2024, um 19 Uhr heißt es wieder „GospelHaus“ in der Evangelischen Kirche in Alsfeld-Leusel. Für den innovativen Gospel-Gottesdienst haben sich die 20 Sängerinnen und Sänger und die Band in den vergangenen Wochen vorbereitet und laden ein zum Mitsingen und Mitbeten.

          Patricia Luft

          Mehr als 200 Evangelische aus Alsfeld und den umliegenden Kirchengemeinden feierten Nachbarschaftsfest auf der Altenburg

          And the winner is: „Gemeinden am Lutherweg Vogelsberg“

          In der Schlosskirche auf der Altenburg und rundherum fand am letzten Junisonntag das Nachbarschaftsfest des neuzubildenden Nachbarschaftsraums der Kirchengemeinden Alsfeld, Altenburg, Eifa, Elbenrod, Eudorf, Grebenau, Heidelbach, Leusel, Oberrod, Romrod, Schwabenrod/Münch-Leusel, Schwarz und Udenhausen statt.

          Evangelisches Dekanat Vogelsberg würdigt Antje Borgerding für 20 Jahre Mitarbeit

          Mitfühlend, wertschätzend und zugewandt

          Sie ist seit zwei Jahrzehnten eines der Gesichter der Jugendarbeit im Evangelischen Dekanat Vogelsberg: Die Sozialpädagogin und Gemeindepädagogin Antje Borgerding wurde nun im Rahmen der Mitarbeitendenversammlung von der Dekanatsleitung und dem Kollegium gefeiert.

          Wegweisende Diskussionen und inspirierende Workshops auf Schloss Laubach

          Propsteitag Oberhessen 2024: Gemeinsam die Zukunft der Kirche gestalten

          Am Mittwoch, 3. Juli, war das historische Schloss Laubach der Schauplatz für den großen Propsteitag 2024 der Propstei Oberhessen. Unter dem Motto „Veränderungen, Herausforderungen und Chancen der Evangelischen Kirche“ versammelten sich dort zahlreiche Pfarrer, Kirchenmusiker und Gemeindepädagogen aus der gesamten Region. Eingeladen hatte Pröpstin für Oberhessen, Dr. Anke Spory, um gemeinsam über die Zukunft der Kirche im ländlichen Raum zu diskutieren.

          Patricia Luft

          Landfrauen Alsfeld und Evangelisches Dekanat Vogelsberg organisierten Abend zum Thema Sterben und Trauern

          „Nicht unwissend in die letzte Zeit des Lebens schliddern“

          Gemeinsam mit den Landfrauen Alsfeld Stadt und Land hatte das Evangelischen Dekanat Vogelsberg zu einer Abendveranstaltung in den Räumen des Dekanats eingeladen, um die ganze thematische Bandbreite rund um das Thema Sterben zu beleuchten.

          Pröpstin Dr. Anke Spory im Gespräch mit Landrat Dr. Mischak und Erstem Kreisbeigeordneten Krug

          „Kirche steht vor enormen Herausforderungen“

          Immer weniger Gläubige, vakante Pfarrstellen, leere Kirchen und Gebäude, die nicht mehr gehalten werden können: Die evangelische Kirche steht vor enormen Herausforderungen. Darüber sprachen Pröpstin Dr. Anke Spory, Dekanin Dr. Dorette Seibert und Dekanin Birgit Hamrich vor wenigen Tagen mit der Leitung des Vogelsbergkreises.

          Foto: Sabine Galle-Schäfer

          Engagiert und visionär – Mit frischen Ideen und offenem Herzen gestaltet sie die Zukunft der Gemeinde

          Hannah Schnegelberger: Die neue Pfarrerin in Queck

          Das Evangelische Dekanat Vogelsberg und das Evangelische Kirchspiel Queck begrüßen Hannah Schnegelberger als neue Pfarrerin in den Gemeinden Ober-Wegfurth (mit Unter-Wegfurth und Unter-Schwarz), Queck, Rimbach und Sandlofs. Die 28-jährige Theologin hat mit einer klaren Vision für die Zukunft der Kirche am 1. Juni ihren Probedienst begonnen. Mit ihrer offenen Art und ihrem innovativen Ansatz möchte sie nun frischen Wind in die Gemeinde bringen.

          Nicole Dittmar

          Rückblick auf den JKT in Biedenkopf

          Jugendkirchentag 2026 kommt nach Alsfeld

          Der 13. Jugendkirchentag (JKT) der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) im Jahr 2026 wird in Alsfeld stattfinden. Die Veranstaltung für Jugendliche zwischen 13 und 27 Jahren findet vom 4. bis 7. Juni 2026 statt.

          Große Freude und Jubel beim Team des Evangelischen Dekanats: Der JKT in Biedenkopf war super, der selbstgestaltete Abschlussgottesdienst ein voller Erfolg und der JKT 2026 kommt nach Alsfeld. Patricia Luft

          EKHN

          Ermöglicht von 1,3 Millionen Mitgliedern der EKHN: Kirche übernimmt wichtige gesellschaftliche Funktionen

          Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) bedankt sich bei ihren Mitgliedern für ihre Unterstützung und macht den Beitrag sichtbar, den Kirchenmitglieder für die Stabilität unserer Gesellschaft geleistet haben. Sie veröffentlicht ebenfalls vorläufige Zahlen zur Entwicklung der Mitglieder im Jahr 2023.

          Kommunale Jugendarbeit und Evangelisches Dekanat Vogelsberg laden Kinder und Jugendliche ein zu Sommeraktionen

          Spaß haben, die Region entdecken und ganz viel erleben

          Es ist wieder soweit! Die heißersehnten Alsfelder Ferienspiele 2024 stehen vor der Tür und versprechen ein unvergessliches Sommererlebnis für Kinder und Jugendliche.

          Kinder spielen mit einem bunten Tuch auf einer grünen Wiese unter blauem Himmel © artem-kniaz-DqgMHzeio7g-unsplash

          Impulspost

          Gesucht: Ihr Talent!

          „Willkommen unter den acht Milliarden Menschen auf diesem Planeten. Sie lieben die Herausforderung? Sie fühlen sich verbunden mit 510 Millionen Quadratkilometern Erdoberfläche, fast neun Millionen Tier- und Pflanzenarten und Ihren Mitmenschen? Dann werden Sie Teil eines berufenen Teams von Expert*innen.“

          Grafik mit Text "Gesucht: Paradiesgärtner*innen Dachdecker*innen Arbeitsuchende Kugelstosserinnen Anwält*innen © gobasil

          Weitere Nachrichten

          20.06.2024 plu

          Internationales Freundschaftsfest: Demokratie und Gemeinschaft im Fokus

          Am vergangenen Samstag verwandelte sich der Bürgergarten in Alsfeld bei sonnigem Wetter wieder in eine lebendige Bühne für das Internationale Freundschafts- und Demokratiefest. Landrat des Vogelsbergkreises, Dr. Jens Mischak, begrüßte etwa 250 Menschen, die sich zu diesem Fest im Vogelsberg zusammengefunden hatten.

          18.06.2024 plu

          Fred Weißing feierlich als Leiter der Regionalen Diakonie Vogelsberg verabschiedet

          Fred Weißing, seit März 2021 Leiter der Regionalen Diakonie Vogelsberg, wurde jetzt nach über 30 Jahren Mitarbeit in der Diakonie im CVJM Feriendorf in Herbstein im Rahmen einer feierlichen Andacht in den Ruhestand verabschiedet. Der Sozialpädagoge hatte im Juli 1991 in der Wohnsitzlosen-Einrichtung „La Strada“ in Alsfeld als Sozialarbeiter begonnen, 1996 dann die stellvertretende Leitung der Regionalen Diakonie Vogelsberg, damals noch Diakonisches Werk Vogelsberg, übernommen und war seitdem auch in allen Beratungsangeboten der Sozialen Arbeit in der Region tätig.

          12.06.2024 plu

          Feierliche Verabschiedung von Pfarrer Rieko Becker in Heidelbach

          Zahlreiche Menschen waren am Samstag in Heidelbach zusammengekommen, um Pfarrer Rieko Becker in den Ruhestand zu verabschieden. Pröpstin für Oberhessen, Anke Spory, Dekanin im Evangelischen Dekanat Vogelsberg, Dr. Dorette Seibert, seine Pfarrkollegen Henner Eurich und Horst Nold sowie seine Kirchenvorstände würdigten mit viel Lob sein jahrzehntelanges Engagement.

          12.06.2024 plu

          Norbert Kelbassa verabschiedet sich nach 42 Jahren im Dekanat Vogelsberg in den Ruhestand

          Am 1. September 1982 begann Norbert Kelbassa seine langjährige und prägende Tätigkeit im Evangelischen Dekanat Vogelsberg. Nach beeindruckenden 42 Jahren verabschiedet sich der engagierte Mitarbeiter nun in den wohlverdienten Ruhestand.

          06.06.2024 plu

          Die Netzwerkpartner „Demokratie leben" laden ein zum Internationalen Freundschafts- und Demokratiefest

          Sie sind aktiv im ganzen Vogelsberg und in der Stadt Alsfeld: Die Projekt- und Netzwerkpartner:innen des Bundesprogramms „Demokratie leben“. Diese erfolgreiche Zusammenarbeit wird einmal im Jahr richtig gefeiert: Am 15. Juni findet das – fast schon traditionelle - internationale Freundschafts- und Demokratiefest im Alsfelder Bürgergarten statt. Ab 15 Uhr sind an diesem Tag alle Bürgerinnen und Bürger des Vogelsbergkreises herzlich eingeladen.

          06.06.2024 plu

          Von Klangschalen bis Line Dance: Vielfältiges Programm begeistert Teilnehmerinnen

          Ende Mai fand im Evangelischen Dekanat Vogelsberg ein inspirierendes Frauenwochenende statt, das den Teilnehmerinnen Raum für Entspannung und Gemeinschaft bot. Unter der Leitung von Hedwig Kluth (Pfarreikoordinatorin im Katholischen Pastoralraum), Cordula Otto (Evangelisches Dekanat Vogelsberg) und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen wie Petra Krüger verbrachten 10 Teilnehmerinnen aus dem gesamten Vogelsberg ein Wochenende voller Aktivitäten und Austausch.

          06.06.2024 plu

          Was geschieht, wenn das Leben endet?

          Was geschieht, wenn das Leben endet? Wie können Menschen Abschied nehmen? Woher können Trost und Hoffnung kommen? Impulse zu diesen und anderen Fragen geben am Mittwoch, dem 26. Juni, um 18 Uhr die Mitwirkenden eines ganz besonderen Abends. „Dem Ende zuneigend“ haben Lichtermeerstiftung, Evangelisches Dekanat Vogelsberg und die Landfrauen Alsfeld (Stadt und Land) ihre Veranstaltung genannt.
          Die Orgel in Ober-Ofleiden.

          31.05.2024 ts

          Komplettierung der historischen Kirche mit historischer Orgel – Crowdfunding läuft

          Reges Treiben herrscht seit Monaten in der Kirche in Ober-Ofleiden, der Grund: Das historische Gebäude erhält wieder eine historische, in den zeitlichen Kontext passende Orgel, die mit dem Original-Prospekt versehen wird und zukünftig für einen hervorragenden Klang sorgen wird. Auch die Optik in dem Gotteshaus wird sich dadurch erheblich verbessern, denn das historische Innenensemble wird mit dieser Restaurierung wieder komplett.

          29.05.2024 plu

          Dekanatsposaunentag am 23. Juni 2024

          Die Evangelische Kirchengemeinde Grebenau lädt anlässlich des 90-jährigen Jubiläums ihres Posaunenchores alle Posaunenchöre des Evangelischen Dekanats Vogelsberg herzlich zum Dekanatsposaunentag ein. Die festliche Veranstaltung findet am 23. Juni statt und beginnt um 10.30 Uhr mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Grebenauer Kirche.

          29.05.2024 mhart

          Propsteitag Oberhessen 2024

          Pröpstin Dr. Anke Spory lädt alle Mitarbeitenden in den Verkündigungsteams in Oberhessen zum Propsteitag am 3. Juli 2024 nach Laubach ein
          Losung und Lehrtext für Montag, 22. Juli 2024
          Wenn sie auch wider dich streiten, werden sie dir dennoch nichts anhaben können; denn ich bin bei dir, spricht der HERR, dass ich dich errette. Jeremia 1,19
          /Jesus betet für seine Jünger:/ Ich bitte für sie. Nicht für die Welt bitte ich, sondern für die, die du mir gegeben hast, denn sie sind dein. Johannes 17,9

          Oft gesucht

          Aktuelle Programme

          to top