Evangelisches Dekanat Vogelsberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats Vogelsberg zu Ihnen passen. Wir sind jederzeit offen für Ihre Anregungen. Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Angebot der Evangelischen Kirchengemeinde Heidelbach

          „GospelHaus“ in Heidelbach

          Zu einem Gospelprojekt für Jugendliche und junge Erwachsene lädt die Evangelische Kirchengemeinde Heidelbach ein. In einigen kurzen Workshops werden fetzige Gospels und ruhige Worship-Songs mehrstimmig oder auch einstimmig erarbeitet, zusammen mit einer Band.

          Christian Weise

          Pfarrer Pierre Bouvain in Queck in den Ruhestand verabschiedet

          Zugewandt, kreativ, streitbar und ganz nah dran

          Das diesjährige Erntedankfest in Queck war auch ein Dankfest für Pierre Bouvain: Der 65-jährige Pfarrer wurde in den Ruhestand verabschiedet. In einem festlichen Gottesdienst sowie in einem anschließenden Empfang in der Kulturscheune würdigten sowohl die Kirche in Person von Dekanin Dr. Dorette Seibert das Schaffen Bouvains als auch die Kirchenvorstände und Vertreter der öffentlichen Gremien.

          Themenreihe der Erwachsenenarbeit55plus des Evangelischen Dekanats Vogelsberg

          Spätsommerlich im Vogelsberg

          Drei Aktionen wurden von Cordula Otto und Holger Schäddel angelegt und mit großer Resonanz durchgeführt.

          Pfarrer Pierre Bouvain geht in den Ruhestand – Gottesdienst am kommenden Sonntag um 14 Uhr in Queck

          „Ich wollte immer Pfarrer sein und nah bei den Menschen“

          Pierre Bouvain, Pfarrer in Queck, Ober-Wegfurth, Unter-Wegfurth, Unter-Schwarz, Rimbach und Sandlofs geht in den Ruhestand. Am kommenden Sonntag wird er um 14 Uhr in Queck verabschiedet.

          Schutzengeltage in Angersbach stärkten Kinder im Umgang mit sich, anderen und der Natur

          Nachhaltig zum Wohle von Mensch, Tier und Natur wirken

          Der spannenden Frage, wie jedes Kind ein „Schutzengel für Tier und Natur“ sein kann, gingen 15 Mädchen und Jungen aus dem gesamten Evangelischen Dekanat Vogelsberg auch in diesem Jahr wieder vier Tage lang nach.

          Kinderfreizeit „Villa Kunterbunt“ in Hopfmannsfeld bot Raum für Kreativität und Spiritualität

          Auf der Suche nach dem Spunk

          Eine Woche für alle Sinne bot die Kinderfreizeit „Villa Kunterbunt“ im August Kindern im Grundschulalter. Dabei entdeckten sie viele Dinge - unter anderem ihren ganz eingen Spunk!

          Pfarrer Christian Tröger wird Militärpfarrer in Eckernförde und nimmt Abschied vom Vogelsberg – Gottesdienst am kommenden Sonntag um 17 Uhr

          Vom Mittelgebirge an die Küste

          Er verlässt den Vogelsberg und zieht ans Meer: Am 1. Oktober wird Christian Tröger Militärpfarrer in Eckernförde. Ein Rückblick auf sieben Jahre im Vogelsberg.

          Teeniefreizeit des Evangelischen Dekanats Vogelsberg bot interressante Einblicke

          Weltreise in Hopfmannsfeld

          Gemeinsam mit ihren Betreuerinnen Sophie Schramm und Maria Hoyer sowie drei weiteren Teamern kochten und probierten die Kinder und Jugendlichen der Teeniefreizeit des Evangelischen Dekanats Vogelsberg Gerichte aus aller Welt.

          Die Zukunftswerkstatt der evangelischen Kirchengemeinden öffnet ihre Pforten am 24.9. / Anmeldung bis zum 20.9.

          Groß träumen, realistisch planen, Jugend gemeinsam erleben

          „Was brauchen junge Menschen, um sich in ihren Orten wohlzufühlen? Was fehlt ihnen? Was kann man leicht ändern und was ist vielleicht schwierig, aber perspektivisch doch zu schaffen?“ Die 1. Zukunftswerkstatt sucht nach Antworten und Lösungen.

          „spätsommerlich 2022 im Vogelsberg“ – Interessantes gemischt mit Genuss

          Bibel und Wein, Rausch und Laster

          „Bibel und Wein“ stehen am 23. September auf dem Plan, wenn Pfarrer Thorsten Backwinkel-Pohl, önologisch unterstützt von Dirk Kurzawa vom Lauterbacher Weinkontor, vom Sündenfall über die eine oder andere Orgie bis hin zur Ewigkeit beleuchtet, was die Bibel zu all dem zu sagen hat.

          Peter Weigang vom Evangelischen Dekanat Vogelsberg blickt auf drei Jahrzehnte im Dienst für Kinder und Jugendliche

          Jugendarbeiter mit Leib und Seele

          Für sage und schreibe dreißig Jahre im Dienst des Evangelischen Dekanats Vogelsberg und dessen Vorgänger, dem Evangelischen Dekanat Alsfeld, wird in diesen Tagen der Sozialpädagoge und Diakon Peter Weigang geehrt.

          „spätsommerlich 2022 im Vogelsberg“ – sechs Angebote im September

          Garten, Landwirtschaft, Bier und Wein

          „spätsommerlich 2022 im Vogelsberg“, die interessante Veranstaltungsreihe des Evangelischen Dekanats Vogelsberg bietet im September sechs Anlässe zum Austausch, zum Lernen und zum sehr gemütlichen Beisammensein.

          Kirchengemeinden Romrod und Oberrod verabschiedeten Pfarrer Friedhelm Sames in den Ruhestand

          „Bleibt alle in Gottes Hut!“

          Mit einem feierlichen musikalischen Auftakt begann am vergangenen Sonntagnachmittag der Gottesdienst in der Romröder Schlosskirche – der letzte, den Pfarrer Friedhelm Sames dort halten würde: Er wurde nach 22 Jahren als Gemeindepfarrer in den Gemeinden Romrod und Oberrod mit Liederbach und Nieder-Breidenbach in den Ruhestand verabschiedet.

          Neue Staffel des Vogelsberger KirchenKinos startet im Oktober

          Weltgestalter im KirchenKino

          Krieg oder Frieden, Respekt oder Macht der Gewalt, Toleranz oder Blockwartmentalität, helfen oder wegschauen, leben und leben lassen – es sind immer wir Menschen selbst, die wir den Rahmen für unser Leben, unser Miteinander, die Staats- und Gesellschaftsordnung vorgeben. Das heißt, jeder von uns kann auch einen eigenen Beitrag dazu leisten, wie solidarisch wir miteinander umgehen, und welchen Weg die Menschheit in der Zukunft geht.

          Bildrechte: Neue Visionen

          Tagesausflüge und Herbstfreizeit für Seniorinnen

          Freizeitangebote für Seniorinnen

          Ab August setzt das Evangelische Dekanat Vogelsberg seine monatlichen Tagesausflüge für Seniorinnen fort. In Zusammenarbeit mit der Frauenferienpension Grebenhain wird am 13.08.22 Crainfeld und der Ober-Mooser See aufgesucht, am 10. September die Antrifttalsperre.

          Paul Theodor Oja / pexels

          Spendenbereitschaft für Brot für die Welt geht in der Pandemie zurück

          Vogelsberger Christen spendenbereiter als im Vorjahr

          Die evangelische Hilfsorganisation „Brot für die Welt“ konnte aus dem Gebiet der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) im Jahr 2021 genau 4.418.233 Euro an Spenden und Kollekten verbuchen. 575.925 Euro gingen dabei auf das Konto der in Gottesdiensten eingesammelten Kollekten.

          Karin Schermbrucker/Brot für die Welt

          Weitere Nachrichten

          01.09.2022 plu

          Pilgern am Rheingauer Klostersteig

          15 Vogelsberger:innen haben sich in den letzten Tagen gemeinsam mit Gemeindepädagogin Cordula Otto und Diakon Holger Schäddel auf dem Klostersteig im Rheingau auf den Weg gemacht: Drei Tage Pilgern des Evangelischen Dekanats Vogelsberg.

          31.08.2022 ahrt

          Evangelische Frauen: Ausstellung Lebenslust - einfach mitreißend!

          Der Dekanatsfrauenausschuss im Ev. Dekanat Wetterau lädt ein zur Ausstellung „Lebenslust – einfach mitreißend!“ vom 14. bis 18. September in Bad Nauheim. Bilder der Künstlerin Ilona Nolte sprühen von der Lebenslust der Menschen vieler Altersstufen in verschiedensten Momenten des Lebens. Dazu gibt es ein umfangreiches Begleitprogramm. Jetzt anmelden!
          ÖRK-Vor-Versammlung

          31.08.2022 epd/red

          Christ:innen aus aller Welt treffen sich in Karlsruhe

          Am Eröffnungtag der ÖRK-Vollversammlung, 31. August, wird Bundespräsident Frank-Walter Steinmeie erwartet. Davor gibt es mehrere Vortreffen, z.B. mit jungen Leuten. Ein junger Pastor aus Finnland sagte: "Wir handeln in dieser Welt und wir wollen diese Welt verändern." Auch Hessen-Nassau ist aktiv.
          ÖRK-Vollversammlung 2022

          31.08.2022 vr

          ÖRK-Vollversammlung: Kirchenpräsident Jung bittet Gemeinden um Gebete

          Am Mittwoch hat die 11. Vollversammlung des Ökumenischen Rats der Kirchen in Karlsruhe begonnen. Kirchenpräsident Volker Jung legt Hessen-Nasssaus Gemeinden nahe, das weltweite Treffen mit Gebeten zu begleiten.

          25.08.2022 ts

          Sich als Teil der Schöpfung erfahren

          Die „Ferien-Klima-Kids“ erlebten in Grebenhain eine abwechslungsreiche Woche mit viel Spaß und gemeinsamen Erlebnissen und Erfahrungen in der Natur.

          22.08.2022 ts

          „Eine wunderbare Botschaft verkündigen“

          22 Jahre sind eine lange Zeit in einem Pfarrerleben. 22 Jahre – so lange war Pfarrer Friedhelm Sames Gemeindepfarrer in Romrod, Nieder-Breidenbach und Oberrod. Am kommenden Sonntag nun wird er in den Ruhestand verabschiedet - ein Rückblick.

          22.08.2022 ts

          Elterngeld und Elternzeit optimal aufteilen

          Viele berufstätige Eltern fragen sich, wie sie Elterngeld und die Elternzeit optimal aufteilen können. Diese Frage beantworten die Expertinnen des Caritaszentrums Vogelsberg und des Diakonischen Werks Vogelsberg, die zu einem gemeinsamen Informationsabend zum Thema Elterngeld und Elternzeit einladen.

          03.08.2022 ts

          Fischen in der Schwalm, Schatzsuche im Boden und ein Interview mit dem Bürgermeister

          Im Jubiläumsjahr der Stadt Alsfeld fanden die Ferienspiele komplett im Klostergarten und rund um das Freiwilligenzentrum statt und boten etwa fünfzig Kindern im Alter von sieben bis zwölf Jahren aus Alsfeld und den Ortsteilen eine Woche lang viel Gemeinschaft, jede Menge Aktivitäten und ein Interview mit dem Bürgermeister.

          01.08.2022 ts

          Fazit: Besonders Kinder werden noch lange an Corona knabbern

          Zum ersten Mal seit der Pandemie fand im Juli nun wieder eine Mitarbeitendenversammlung in Präsenz statt, im Ernst-Archut-Haus in Wallenrod. An die achtzig Mitarbeitenden nutzten das Angebot der MAV, sich zu einem Austausch und einer Überraschung zu treffen.

          01.08.2022 ts

          Namaste aus Kerala

          Für die Gäste aus Kerala, die das Dekanat vom 16. September bis zum 2. Oktober erwartet, werden noch Gastfamilien gesucht.
          Losung und Lehrtext für Dienstag, 04. Oktober 2022
          Der HERR schafft Recht den Waisen und Witwen und hat Fremdlinge lieb, dass er ihnen Speise und Kleider gibt. Darum sollt ihr auch die Fremdlinge lieben. 5. Mose 10,18-19
          Ich bin ein Fremder gewesen und ihr habt mich aufgenommen. Matthäus 25,35

          Oft gesucht

          Aktuelle Programme

          to top