Evangelisches Dekanat Vogelsberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats Vogelsberg zu Ihnen passen. Wir sind jederzeit offen für Ihre Anregungen. Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Sommer-Aktionstage von Dekanat und Kreis voller Erfolg

          Geritten, gerührt, gestrichen

          Ein besonderes Sommererlebnis für Kinder, Tiere und Natur ermöglichten jetzt das Evangelische Dekanat Vogelsberg und der Vogelsbergkreis. Für 12 Kinder im Alter zwischen sechs und 10 Jahren sind jetzt abwechslungsreiche Aktionstage in Angersbach zu Ende gegangen. Fünf Tage lang haben sie als „Schutzengel für Tier und Natur“ gemeinsam mit drei Betreuerinnen viel erlebt und gelernt. Dabei hatten die Kinder durch die Kooperation mit dem Pony-Garten Angersbach die Möglichkeit, jeden Tag mit Pferden zusammen zu sein, sich auf ihren Rücken zu erproben und einiges über das Reiten sowie über das Wesen der Tiere zu erfahren.

          Die Kinder hatten während der Aktionstage die Möglichkeit, viel über das Wesen von Pferden zu erfahren. Jutta Marth-Steckenreuter

          Evangelisches Dekanat lädt zu spirituellen Orten im Vogelsberg ein

          Naturraum anders erleben

          Er wird sich in diesem Jahr besonderer Beliebtheit erfreuen – der gute alte Vogelsberg bietet als Natur- und Erlebnisraum eine Alternative zu Reisen in die Ferne. Dass man diesen Raum vielfältig erleben kann, liegt auf der Hand – eine besondere Facette bietet im Sommer das Evangelische Dekanat Vogelsberg an: Mit dem Format „Gottesdienst to go“ lädt ein Team aus Gemeindepädagogen ein, ausgewählte Orte im Vogelsberg spirituell zu entdecken und diese – getreu dem Motto des kommenden Ökumenischen Kirchentages „schaut hin“ – anzuschauen, anzusehen, sich ihnen zu nähern und gerne auch etwas von dort mitzunehmen.

          Franziska Wallenta

          „Pferde und Natur ERLEBEN“ – Ein Ferienangebot von Dekanat und Kreis

          Schutzengel für Tier und Natur werden

          Eine tolle Möglichkeit, die Ferien mit anderen Kindern im Alter von 6-10 Jahren zu verbringen, bieten die Aktionstage der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit im Dekanat Vogelsberg in Kooperation mit dem Fachgebiet Jugendarbeit & Jugendbildung im Vogelsbergkreis vom 03.-07. August 2020.

          Dekanate Vogelsberg und Büdinger Land generieren knapp 23.500 Euro für Indienhilfe

          Curry für Kerala: COVID19-Nothilfe abgeschlossen

          23.480 Euro – das ist der beachtliche Stand der Indienhilfe, die in den Dekanaten Büdingen und Vogelsberg für die COVID19-Maßnahmen im Rahmen einer Spendenaktion und aus Rücklagen generiert werden konnte. Das meldet Ralf Müller, beim Evangelischen Dekanat Vogelsberg zuständig für die Indienpartnerschaft.

          In Schlangen stehen Menschen mit Mundschutz und im corona-gerechten Abstand von etwa 1,5 Metern und warten darauf, sich ihr Essenspaket abzuholen. Pfarrer Biju Joseph

          Mini-Ausstellung von Kinderbildern in der Evangelischen Kirche in Grebehain-Crainfeld

          Fantasievolle Assoziationen zum Heiligen Geist

          Eine „Kreativ-Challenge“ hatte das Evangelische Dekanat Vogelsberg zu Pfingsten ausgerufen und Kinder und Jugendliche gebeten, ihr Bild von Pfingsten zu malen. Wie könnte der „Geburtstag der Kirche“ ausgesehen haben? Und wie wohl der Heilige Geist?

          Dekanatssynodalvorstand des Evangelischen Dekanats Vogelsberg fordert Berücksichtigung der Herausforderungen der Gegenwart bei Entscheidung um den Weiterbau der A49 – „Primat der Klimapolitik“

          Für eine ressourcenschonende Mobilitäts- und Klimapolitik

          Er wird heiß diskutiert, gar umkämpft, er spaltet Familien und Ortschaften und es gibt mehr als einen Aspekt, der in die Entscheidung für oder wider den Weiterbau der A49 einfließen soll. Um eine eigene kirchliche Haltung zu diesem schwierigen Thema zu erarbeiten, hat die Dekanatssynode des Evangelischen Dekanats Vogelsberg im Herbst vergangenen Jahres einen Ausschuss gebildet, der sich in vier Anhörungen mit unterschiedlichen Interessensgruppen und Perspektiven beschäftigt hat

          Foto: Ralf Müller

          Klimakids treffen sich wieder unter Corona-Bedingungen - Evangelische Jugendvertretung im Vogelsberg freut sich

          In den Ferien geht’s in den Garten

          Eigentlich sollte es schon im März starten, das Folgeprojekt der 2. Internationalen Jugendklimakonferenz im letzten Herbst. Die Gestaltung eines Gemeinschafts- und Experimentiergartens auf einem Privatgelände in Angersbach stand für das Frühjahr auf dem Plan. Doch dann kam aufgrund der Corona-Pandemie es anders als geplant:

          Foto: Kristina Eifert

          Weitere Nachrichten

          28.05.2020 ts

          Evangelisch sein und gerne mit Menschen zu tun haben

          „Ich empfinde jeden Gottesdienst als spannend und wichtig. Das Wort Gottes in den Gemeinden weiter zu geben und schön zu gestalten sehe ich als mein zentrales Anliegen“ - so sieht Sylvia Bräuning ihren Dienst, den sie ehrenamtlich als Lektorin in ihrer Kirchengemeinde und im ganzen Dekanatsgebiet versieht.

          24.05.2020 ts

          „Dankbar für den Schatz der Diakonie“

          Acht Jahre lang war sie das Gesicht des Diakonischen Werks Vogelsberg, ein „diakonisches Eigengewächs“, wie sie selbst sagt: Martina Heide-Ermel, Diakonin, Sozialarbeiterin und Sozialpädagogin, leitete seit 2012 das Regionale Werk der Diakonie Hessen im Vogelsberg, nun bricht sie auf zu neuen Ufern, sucht noch einmal die Herausforderung einer neuen Führungsposition und hinterlässt „einen Schatz, voller Dankbarkeit und Erfüllung.“

          22.05.2020 plu

          Kreativ-Challenge an Pfingsten

          Das Katholische Dekanat Alsfeld sowie das Evangelische Dekanat Vogelsberg organiseren zu Pfingsten einen Malwettbewerb für Kinder. Ob Buntstifte, Wachs- oder Wasserfarben: Die Kinder können ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Abgabeschluss ist der 03.06.2020.

          22.05.2020 plu

          Gesucht: Dipl. Sozialarbeiter/in, Dipl. Sozialpädagoge/in, B. A. Soziale Arbeit (m/w/d)

          Im evangelischen Dekanat Vogelsberg ist im Bereich Schulbezogene Jugendsozialarbeit zum 01.08.2020 eine 0,5 Stelle zu besetzen.
          Fernsehgottesdienst aus der Saalkirche Ingelheim

          14.05.2020 MaReinel

          Übertragungen evangelischer Gottesdienste am Sonntag, 17. Mai

          Auch am kommenden Sonntag, 17. Mai, übertragen die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten wieder evangelische Gottesdienste und Andachten in ihren Radio- und Fernsehprogrammen. Der ZDF-Fernsehgottesdienst aus der Evangelischen Saalkirche in Ingelheim trägt den Titel "Zeit für die guten Geschichten" und beschäftigt sich mit "normalen Alltagshelden".
          Ulrike und Wilfried Clemens aus Altenburg engagieren sich seit zwei Jahren für die Gießener Hilfsorganisation GAiN. Hilfsgüter können bei den beiden in Altenburg abgegeben werden.

          12.05.2020 plu

          Dringend Hilfe für Flüchtlinge auf Lesbos erforderlich

          Um Spenden zur humanitären Unterstützung von Flüchtlingen im Lager Moria auf der griechischen Insel Lesbos bittet die in Gießen ansässige überkonfessionelle christliche Hilfsorganisation Global Aid Network gGmbH (GAIN). Dabei wird sie unter anderem von der Stadt Gießen und dem evangelischen Stadtkirchen-Pfarrer Klaus Weißgerber unterstützt. Auch das Dekanat Vogelsberg befürwortet die Hilfsaktion, in Alsfeld-Altenburg gibt es zudem eine Sammelstelle für die Organisation GAiN.

          11.05.2020 ts

          Mit der Posaune gegen Corona

          Alles begann mit den Bildern aus Italien, die der zehnjährige Finn Lenox Schultheiß aus Bleidenrod im Fernsehen und auf Videos seiner Mutter sah.

          11.05.2020 ts

          Sommeraktivitäten nur spontan möglich

          „Aufgrund der andauernden Corona-Krise sehen wir uns leider gezwungen, unsere für den Zeitraum der kommenden Sommerferien geplanten Freizeiten abzusagen.“ Mit diesen Worten informierte Luise Berroth, stellvertretende Dekanin des Evangelischen Dekanats Vogelsberg, vor wenigen Tagen Jugendliche, Eltern und Freiwillige darüber, dass die vom Dekanat in diesem Sommer geplanten Freizeiten und Aktivitäten ausfallen müssen.
          Wort-Bild-Marke mit Auge und Lupe

          10.05.2020 pwb

          Verleihung des EKHN-Kommunikationspreises wird auf November 2021 verschoben

          Die Projektgruppe, die den Kommunikationspreis „Hingucker” entwickelt, hat sich dazu entschlossen, den Wettbewerb und die Preisverleihung mit Workshoptag auf den 13. November 2021 zu verschieben. Aufgrund der Covid-19-Pandemie bestehe eine hohe Planungsunsicherheit. Auch seien die Gemeinden derzeit sehr stark damit beschäftigt, die aktuelle Situation zu meistern.
          Kirchentür mit Aushang

          10.05.2020 pwb

          Tipps für den Neustart der Gottesdienste

          In vielen Gemeinden starten am 10. Mai wieder öffentliche Gottesdienste. Aber was ist alles zu beachten, wenn sich die Kirchentüren nach zwei Monaten Zwangspause in der Coronakrise wieder für die Gäste öffnen?

          Tageslosung

          Losung und Lehrtext für Mittwoch, 12. August 2020
          Lass deine Augen offen sein für das Flehen deines Knechts und deines Volkes Israel, dass du sie hörst, sooft sie dich anrufen. 1. Könige 8,52
          /Jesus spricht:/ Was ihr mich bitten werdet in meinem Namen, das will ich tun. Johannes 14,14

          Oft gesucht

          Aktuelle Programme

          to top