Evangelisches Dekanat Vogelsberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats Vogelsberg zu Ihnen passen. Wir sind jederzeit offen für Ihre Anregungen. Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Innovative Erwachsenenarbeit

          Seit Februar 2018 gibt es die Innovative Erwachsenenarbeit im Dekanat Vogelsberg, auch bekannt unter dem Begriff 55+. Dabei geht es darum, Menschen ab 55 in der so genannten „Zweiten Lebenshälfte“ zu vernetzen und zu begleiten.

          Franziska Wallenta und Holger Schäddel bieten hierzu verschiedene Möglichkeiten der Begegnung und des Austausches an, beispielsweise Bildungsreisen, ein Smartphone-Café oder die Begleitung der Menschen im Projekt Route 55+.

          Aktuelles

          13.10.2021 plu

          Kunst und Kuchen im Rahmen der Route55plus

          "Ausdruck, Freude und Kraft“ zieht die Künstlerin Charlotte Bosch-Krauß aus ihrer Malerei. Schon als Kind habe sie ihrer Cousine beim Malen über die Schulter geschaut und besuchte als junge Frau, wann immer möglich, Kunstausstellungen. „Da habe ich gestrahlt wie ein Kind unter dem Weihnachtsbaum“, berichtet sie.

          04.10.2021 ts

          Sieben Geschichten, sieben Mal Heimat

          Was alles Heimat sein kann, das haben im vergangenen Jahr 60 Autorinnen und Autoren in der Anthologie „Heimatstimmen“ festgehalten, die die Literaturinitiative Schwalm-Eder herausgegeben hatte. Nun waren sieben von ihnen der Einladung des Evangelischen Dekanats Vogelsberg gefolgt, um ihre Geschichten zum Thema Heimat im Rahmen der Interkulturellen Woche einem größeren Publikum vorzustellen.

          26.08.2021 ts

          Tag des offenen Gartens: musikalisch-interkulturell

          Am Samstag, dem 4. September, öffnet der Gemeinschaftsgarten in Lauterbach im Rahmen der interkulturellen Woche ab 14 Uhr seine Türen für alle Neugierigen, Naturliebhaber, Gartenfreunde und alle, die es werden wollen.

          18.06.2021 ts

          Ausgesucht und unverwechselbar: Vogelsberger Originale warten

          Er ist voller Originale, der Vogelsberg, und drei davon besucht im Frühsommer das Team der Erwachsenenarbeit des Evangelischen Dekanats im Rahmen der Reihe „religon-macht-(in)-kultur“.

          06.04.2021 ts

          „Nein – wenn Menschen widersprechen“

          In den nächsten Wochen lädt das Evangelische Dekanat Vogelsberg zu einer Online-Themenreihe ein, in der es um Personen und Situationen geht, in denen Menschen öffentlich Mut und Courage gezeigt haben und in denen man es heute wieder tun könnte.

          27.02.2021 ts

          Pilgern in der Passionszeit

          Das Evangelische Dekanat lädt mit der Kirchengemeinde Allmenrod-Sickendorf ein zum Pilgern in der Passionszeit.

          05.02.2021 plu

          Ein kleiner Gruß zum Valentinstag – von Dir für andere

          Wir möchten Menschen wie Dich einladen und auffordern, am Valentinstag einen netten, kleinen, einfachen Gruß weiter zu geben: zur Nachbarin, zum Nachbarn, in der eigenen Straße, im Wohnviertel, für einen deiner Mitmenschen, der es braucht.

          05.02.2021 ts

          Mit Spielen, Austausch und kleinen Fluchten gegen die Einsamkeit

          Die Corona-Pandemie und die mit ihr einhergehenden Sorgen und Einschränkungen stellen für alle Menschen eine Herausforderung dar, wenn auch auf ganz verschiedenen Ebenen. Der gemeindepädagogische Dienst im Evangelischen Dekanat Vogelsberg, zu dem auch der Bereich (schulbezogene) Kinder- und Jugendarbeit gehört, begegnet seit der Krise vielen Facetten von Problemen, aber auch von Lösungen.

          01.12.2020 ts

          Themen am Puls der Zeit

          Unter dem Motto: „religion – macht – kultur“ lädt das Evangelische Dekanat Vogelsberg alle interessierten Erwachsenen ein zu einer dreiteiligen Themenreihe im Advent ein.

          22.10.2020 plu

          „Schräge Hobbies gesucht"

          Vor drei Jahren startete das Evangelische Dekanat Alsfeld ein Projekt, das Menschen zusammen bringen soll, die kleinere Projekte oder Ausflüge gemeinsam mit anderen auf den Weg bringen möchten: die Route55plus. Damals wurden mit dem Slogan „Schräge Hobbies gesucht“ Personen gesucht, die ihre außergewöhnlichen Hobbies teilen wollen, die den Vogelsberg neu entdecken oder ihre Freizeit aktiv gestalten möchten. Nach drei Jahren Projektzeit möchten Franziska Wallenta und Holger Schäddel nun neuen Interessierten die Möglichkeit bieten, die Route55plus kennenzulernen und Fragen zu stellen. Dafür werden zwei Zoom-Konferenzen angeboten.

          Diese Seite:Download PDFDrucken

          Holger Schäddel
          Gemeindepädagogischer Dienst
          Innovative Erwachsenenarbeit 55plus
          schulbezogene Jugendarbeit an der Ohmtalschule

          Fulder Tor 28 | 36304 Alsfeld

          Telefon: 06631 91149 16
          E-Mail

          Franziska Wallenta
          Gemeindepädagogischer Dienst
          Innovative Erwachsenenarbeit 55plus

          Fulder Tor 28 | 36304 Alsfeld

          Telefon: 06631 91149 17
          E-Mail
          Zur Route 55+

          to top